Peter Reiff letzter Bericht über das Radwanderjahr 2018

09. Mär 2019

Übergabe des Staffelstabs von Peter Reiff an Wilfried Lanig

Auf unserer GV am 9. März berichtete Peter Reif nach 11-jähriger Tätigkeit als Radwanderwart über das Radwanderjahr 2018. Es war eine tolle Bilanz die er ziehen konnte. Es erfüllt ihn aber mit Stolz, dass er mit Wilfried Lanig einen sehr kompetenten Nachfolger gefunden hat. Legendär waren seine Abschlussveranstaltungen mit persönlichen Geschenken und Anekdoten für jeden einzelnen Teilnehmer. Ohne seine Gerdi hätte aber Peter die Aufgabe nicht so super wahrnehmen können. Gerdi hat ihn in allen Belangen aktiv unterstützt und ihr gilt auch ein großes Dankeschön. Unser Vorsitzender, Thomas Ziser, würdigte Peters Leistung und bedankte sich persönlich bei ihm und Gerdi mit einem tollen Geschenk. Peters letzte Worte: Mein Fahrrad und ich haben bloß eine Lebensabschnitts-Partnerschaft ! Sobald der Radl-Start im Frühling ansteht, nehme ich alle Energie zusammen, um meinen technischen Partner zu putzen und auf die Saison vorzubereiten. Nun schalte ich in einen kleinen Gang und grüße alle Radler Freunde , zum letzten Mal von dieser Stelle, mit meinem Motto: „Allzeit gute Luft in der Lunge und Marathon Puls“. 

Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen