Von Horben zum Gießhübel und Schauinsland

Am 11.07.2021 startete der Schwarzwaldverein Ortsgruppe Endingen nach langer „Corona-Pause“ mit seiner ersten Hauptwanderung in diesem Jahr. Die Tour verlief von Horben Buckhof, Eduardshöhe, am Gießhübel vorbei zum Schauinsland, zurück über Holzschlägermatte. Nach anfänglicher Steigung mit Bewölkung wurde es immer leichter und sonniger, durch blühende Sommerwiesen, dem Schauinsland Gipfel entgegen. Hier erfolgte eine ausgiebigen Vesperpause mit anschließem Kaffee und Kuchen in der warmen Sonne auf der Panorama-Terrasse der Bergstation. Gestärkt und gut gelaunt ging es wieder abwärts mit herrlichen Ausblicken nach Freiburg bis hin zum Kaiserstuhl.

Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen