Pfingstwanderung im Murgtal

04. Jun 2017

Wanderung im nördlichen Schwarzwald bei Baiersbronn / Klosterreichenbach

Am Sonntag den 4. Juni fuhr der Schwarzwaldverein von Endingen nach Klosterreichenbach mit dem Bus ins schöne Murgtal im nördlichen Schwarzwald bei Baiersbronn. Nach der Besichtigung des Klosters teilte sich die Gruppe in zwei Wandertouren. Die große Tour führte vom Klosterreichenbach mit herrlichen Ausblicken zum Priorstein, vorbei an historischen Grenzsteinen, Salbeöfen und vielen interessanten Eindrücken.
Die kleine Tour ging vom Klosterreichenbach auf der „Mönchstour“ zur Klosterquelle, vorbei am Pavillion des SWV mit herrlicher Aussichten weiter zum wunderschönen Märtensweiher. Über den Simonsbrunnen gelangte man anschließend zur Stoffelshütte.
Beide Gruppen trafen sich zum Abschluß im Seidtenhof zur gemeinsamen Einkehr. Vor der Rückfahrt mit dem Bus erfolgte noch eine Führung mit der Geschichte des Seidtenhofs.

Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen